Ausbildungswoche ‚Weiße Knochen-Meditation‘

Ausbildungswoche 'Weiße Knochen-Meditation'

Wann

15. Juli 2024 - 22. Juli 2024    
8:00 - 13:30

Veranstaltungstyp

Ausbildungswoche der „Weißen Knochen-Meditation Teil I“
Wir lernen zu sterben, bevor wir sterben – um wahrhaft zu leben

Die Tiefen-Meditation ermöglicht die Reise in unseren inneren Kern. Die Weiße Knochen-Meditation ist eine der erfolgreichsten Techniken, gerade für verstandesgesteuerte Menschen, um in diese Tiefen-Meditation vorzudringen.

Hier beginnt die Arbeit an sich selbst, an seinem Ego, seinem Ich-Feld, an seinen offensichtlichen und nicht offensichtlichen Ängsten sowie seinen Anhaftungen bis hin zur Angst vor dem eigenen Tod. Die Erarbeitung dieser Aspekte und das Loslassen dieser ist die Voraussetzung für die weitere Beschreitung des eigenen spirituellen Weges – zur wahren Natur – zur Glückseligkeit.

Einer unserer Lehrer, Yogi Henry, machte innerhalb dieser Ausbildung seine Erleuchtungserfahrung.

Weiße Knochen-Meditation Teil 1 für Anfänger

Dozent: Khandro Deyun Lamo (Wang Lin – Jasmin)
Khandro Yangjin (Elisa Kreutzmann)

Aufbau:
7-tägige Ausbildung
tägl.  Mo – Fr: 8.00 – 12.30 Uhr
Sa + So: 9.00 – 13.30 Uhr feste Ausbildungszeit
anschließend freie Übungszeit mit 1 h gemeinnützigem Tun (Karma Yoga)

Wann:
25. – 31.03.2024
15. – 21.07.2024
07. – 13.10.2024

Kosten:
380 € pro Teilnehmer bei selbst organisierter 24er Gruppe
490 € pro Teilnehmer bei selbst organisierter 12er Gruppe
790 € pro Teilnehmer  bei selbst organisierter 6er Gruppe
980 € pro Teilnehmer bei selbst organisierter 3er Gruppe
1.300 € pro Teilnehmer bei Einzel- & Zweierausbildung

Veranstaltungsort:
Bodhicitta e.V.
im Dakini-Zentrum Allgäu
Glasstr. 3
87600 Kaufbeuren

Anmeldung: per Email an kontakt@bodhicitta.de
mit Angabe der persönlichen Daten und der Wunschwoche (+ Anzahl der
empfohlenen anschließenden Retreatwochen),
eventuelle Unverträglichkeiten bezüglich der Verpflegung
oder Angabe von Fähigkeiten, die Du während des Aufenthaltes im Dakini-Zentrums
gern einbringen möchtest (für gemeinsames Wachsen und Lernen z.B. in
musischen, künstlerischen, gärtnerischen, handwerklichen, kulinarischen…
Bereichen)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert